News

Kanutour © ALL-on-SEA
Kanutour © ALL-on-SEA
Ersatzneubau Plagwitzer Brücke über die Weiße Elster von 2017 bis 2018

Information über Einschränkungen und Sperrungen der Brückendurchfahrt


Das zurzeit vorhandene Brückenbauwerk "Plagwitzer Brücke" wird von September 2017 bis November 2018 vollständig abgebrochen und als Einfeldbauwerk als Verbundrahmen auf Bohrpfahlgründung neu errichtet. Die Widerlagerflucht liegt in der Linie der weiterführenden Ufermauern, so dass nach der Fertigstellung des neuen Bauwerkes die allgemeine Flussgeometrie der Weißen Elster unter dem Bauwerk ohne Einschränkung durchgeführt und das wassertouristische Nutzungskonzept mit einer lichten Höhe von 1,90 m auf einer Breite von 20,00 m bei Normalwasserstand erreicht werden kann.

Der Bootsverkehr auf der Weißen Elster im Bauwerksbereich muss voraussichtlich für folgende Zeiträume komplett gesperrt werden:

vom 21.09.2017 bis 29.09.2017
den 19.10.2017
vom 20.11.2017 bis 21.12.2017
vom 08.01.2017 bis 19.01.2017
vom 25.04.2018 bis 01.05.2018
vom 02.05.2018 bis 18.05.2018

Während folgender Zeiträume kann der Bootsverkehr eingeschränkt über das westliche Randfeld erfolgen:

vom 15.09.2017 bis 19.09.2017
vom 08.11.2017 bis 01.12.2017
vom 18.06.2018 bis 29.06.2018
vom 02.07.2018 bis 10.08.2018
vom 17.07.2018 bis 13.08.2018
vom 04.09.2018 bis 06.09.2018
vom 20.11.2018 bis 27.11.2018

 

Stadthafen Leipzig © LTM A.Schmidt
Ersatzneubau der Brücke über die Kleine Luppe, Erneuerung der Ufermauer an der Kleinen Luppe

im Auftrag der Stadt Leipzig, Verkehrs- und Tiefbauamt erfolgt der Ersatzneubau der Brücke über die Kleine Luppe sowie die Erneuerung und  Sicherung der Ufermauer an der Kleinen Luppe auf dem Grundstück Karl-Heine-Straße 22b in Leipzig. Das Bauvorhaben konnte am 01.08.2016 begonnen werden und wird mit allen Arbeiten voraussichtlich bis Juni 2018 andauern. Wir bitten Sie daher, zur Sicherheit, diese Strecke zwischen Palmgartenwehr / Abzweig Kleine Luppe / Weiße Elster und Lindenauer Wehr zu meiden.