Markkleeberg - Markkleeberger See - Passagierschiff (Foto LTM Andreas Schmidt)

Markkleeberger See (©LTM/D. Kuhnert)

Rund um den Markkleeberger See

Seit dem Jahr 2006 zur touristischen Nutzung freigegeben, bietet der Markkleeberger See mittlerweile ein umfangreiches Freizeitangebot. Neben actiongeladenem Wildwasserspaß im bekannten Kanupark Markkleeberg sind Segeln, Tauchen, Surfen oder Klettern aber auch Relaxen beim Baden im kristallklaren Wasser oder Schifffahren möglich.

Über den asphaltierten Uferrundweg können Wanderer, Radfahrer und Inlineskater den See erkunden.

Fakten zur Strecke

Start / Ziel:
Markkleeberg, Seepromenade

Strecke:
Rundwanderweg um den Markkleeberger See

Länge:
ca. 9 km

Markierung: 
keine eigene Markierung